[./presse.html]
[Web Creator] [LMSOFT]
Bildunterschrift:
Die erfolgreichen Nachwuchsturnerinnen mit ihren Trainerinnen (v.l.) Monika Stadler sowie Tanja und Angela Lichtenegger.

In Neutraubling fand am vergangenen Wochenende das 1. Bayerische Landeskinderturnfest des Bayerischen Turnverbandes statt. Nahezu 2.500 begeisterte junge Turnerinnen und Turner und 500 Betreuer bzw. Kampfrichter nahmen die Gelegenheit war, in unterschiedlichsten Wettkämpfen die besondere Turnfestatmosphäre zu erleben. Das ließ sich auch der TV 1862 Geiselhöring nicht entgehen und ging mit 12 Nachwuchsturnerinnen bei der „Turntalentiade weiblich" an den Start. In diesem Wettkampf werden Pflichtübungen geturnt, die die Kinder auf das spätere Gerät- bzw. Kunstturnen vorbereiten.
Einen fulminanten Auftakt bereitete in der Altersklasse 6, Jahrgang 2000/2001, gleich die jüngste Geiselhöringer Turnerin, Susanne Lacher. Mit ihren fünf Jahren turnte sie trotz Nervosität ihre Übungen gewohnt souverän und landete unter 29 Teilnehmern völlig überraschend auf dem 1. Platz.
Im zweiten Durchgang, der Altersklasse 7, Jahrgang 99, gingen Anna Lacher, Pauline Leipold, Helena Filser, Stephanie Meßmer und Verena Ganslmeier hochmotiviert an den Start. Auch sie zeigten sehr saubere Übungen ohne größere Fehler und konnten sich im Teilnehmerfeld von 48 Starterinnen im vorderen Feld behaupten. Die Platzierungen im Überblick: 9. Anna Lacher, 11. Pauline Leipold, 16. Helena Filser, 19. Stephanie Meßmer und 36. Verena Ganslmeier.
Zu guter Letzt folgte der teilnehmerstärkste Wettkampf des Tages in der Altersklasse 8, Jahrgang 98, mit insgesamt 63 Turnerinnen. Auch hier konnten die Trainerinnen über die Leistung ihrer Nachwuchshoffnungen stolz sein. Größtenteils sichere und schön ausgeturnte Übungen am Sprung, Reck, Balken und Boden wurden dargeboten und so sicherten sich die Mädchen auch hier gute Platzierungen in der ersten Hälfte. Herausragend turnte Veronika Krinner und holte sich zur Freude der Geiselhöringer Fans den 2. Turnfestsieg des Tages. Die Platzierungen im Überblick: 1. Veronika Krinner, 25. Eva Bauer, 26. Lisa Schlag, 31. Pauline Jungmayer, 33. Kerstin Vierthaler und 39. Verena Utz.
Überglücklich, diesen aufregenden Tag so erfolgreich überstanden zu haben, und mit zwei Turnfestsiegen im Gepäck fuhren die jungen Turnerinnen, ihre Eltern und Trainerinnen zufrieden nach Hause. Fazit dieses Kinderturnfestes bleibt, dass Geiselhörings Turnnachwuchs eine tolle ausgewogene Mannschaftsleistung geboten hat und dieses Potential hoffen lässt für die Zukunft.
Bericht in der Laberzeitung erschienen am 31.05.2006:
Toller Erfolg der Geiselhöringer Nachwuchsturnerinnen
Susanne Lacher und Veronika Krinner werden Turnfestsieger